Wer ist Kofi Ansah

Gewinner des prestigeträchtigen Diamant Division Quality-Award mit seiner Unternehmung ARTDRESS LTD für Kleidung und Textilien im Oktober 2003. Mit diesem Unternehmen war er auch Sieger des nicht weniger prestigeträchtigen afrikanischen Millennium 2000 Mode-Award. Er hat ebenfalls den Jubiläumsstoff für die Ghanaische @50 Golden Jubiläum Feierlichkeiten entworfen.

Kofi Ansah in Interlaken

Kofi Ansah wurde beauftragt die Kostüme für die Eröffnungs- und Schlussfeier der CAN 2008 African Cup der Nationen zu entwerfen, wobei diese weltweite Beachtung erfuhr. Kofi Ansah ist ein anerkannter innovativer und kreativer Modeschöpfer. Er ist bekannt dafür, die Ghanaische Modelandschaft massgeblich verändert und geprägt zu haben und ist mit Abstand der führende und bedeutendste unter den afrikanischen Modeschöpfern. Er ist sowohl Gründungsmitglied als auch ehemaliger Präsident der Vereinigung der Afrikanischen Modeschöpfer. Kofi Ansah führt die Geschäfte von ARTDRESS, ein Unternehmen, in dem Kreationen und Design-Konzepte erarbeitet werden. Er fördert und entwickelt die Kunst Kleider und ganze Kollektionen zu entwerfen, er übernimmt Beratungsmandate für die Entwicklung von Produkte- und Firmenwerbung, wobei er das Marketing für die Produkte mit Hilfe von Modeschauen erarbeitet. Es gibt noch zahlreiche weitere Labels die mit ARTDRESS verknüpft sind- wie zum Beispiel Blue Zone, Waxone, Kofi Ansah Couture und Kofi Ansah Design Collection. Die Firma ARTDRESS bildet einerseits talentierte einheimische Modeschöpfer aus, um sie an den internationalen Standard zu führen, andererseits werden die Bemühungen unterstützt, die Ghanaische Kleiderproduktion zu einer valablen und leistungsfähigen Exportindustrie zu entwickeln. In diesem Bemühen war das Unternehmen als Beratergremium von G.T.P tätig, seit 1995 das führende Textilunternehmen des Landes. Und hat durch eine intensive Zusammenarbeit mit dessen Marketing , namentlich Amirati Puris Lintas und deren Werbeagentur dazu beigetragen, das Unternehmen seit dessen schwierigen ersten Jahren zu seinem heutigen Erfolg und Status zu fördern. Kofi Ansah hat es sich zur Aufgabe gemacht die Ghanaische Kleider- und Textilindustrie zu wirtschaftlichem Erfolg zu führen. Er wurde zum führenden Experten des P.S.I Round Table der Kleiderindustrie gewählt. Kofi Ansah ist überzeugt, dass er sein kreatives Talent von seinen Eltern geerbt hat. Sein Vater war Künstler, Photograph und klassischer Musiker. Und er hatte ihn immer ermutigt sein Interesse an der Kunst und am Design weiter zu verfolgen. Er studierte der Folge Modedesign an der Chelsea School of Art in London und schloss sein Studium mit „1st class honours“ in Modeschöpfungen und mit einer Auszeichnung für exzellente „design technology“ ab. Sein ausgeprägtes Flair für Details und die Einzigartigkeit von Stoffen und deren Farben brachten ihm die Anerkennung eines Couture-Modeschöpfers. Sein einzigartiger Umgang mit Stoffen, sowohl in Bezug auf die Stoffbearbeitung, die Näh- und Stickkunst als auch auf die Applikationen sind seine künstlerische Unterschrift. Seine Arbeiten konnten bald schon in den einschlägigen Läden und Boutiquen in London bestaunt werden. Auch in den USA, einschliesslich den Shops und Ateliers der 5th Avenue, wurden seine Kreationen verkauft. Kofi’s herausragenden und eleganten Schöpfungen, obwohl im westlichen Stil gehalten, erinnerten immer wieder an seine ursprüngliche Heimat Ghana. Er kehrte denn auch mit der Inspiration nach Ghana zurück, die ausgeprägten Beschaffenheit und die kräftigen Farben der Stoffe in seine Modekollektionen aufzunehmen mit denen er sowohl in Ghana als auch anderswo eine grosse Kundschaft gefunden hatte. Kofi möchte mit seinen neuen ethno-afrikanischen Arbeiten erneut auf die US-amerikanischen und europäischen Märkte auftreten, um ethnologisch orientierte und qualitätsbewusste Kunden anzusprechen.

Kofi Ansah
Ethical Fashion Consultant ITC

Templates in Time